Schiebetüren

Die Raumtrennung durch Schiebetüren

Designmotive auf Schiebetüren... erfreut sich heutzutage einer immer größer werdenden Beliebtheit.

Gerade Glasschiebetüren bieten hier den Vorteil, dass Sie lichtdurchlässig sind und so für ein angenehmes Wohlfühlambiente sorgen. Von diesem Vorteil profitieren gerade kleine Räume, da Sie in lichtdurchflutete Zimmer verwandelt werden. Um diesen Effekt gezielt zu beeinflussen, bietet es sich an, die Glasschiebetüren mit einer Folie zu bekleben. Auf diese Art und Weise kann der Lichteinfall gezielt gesteuert und somit gelenkt werden. Sollte Ihnen die eigene Beklebung Ihrer Schiebetüre zu aufwendig sein, können Sie selbstverständlich auch auf sandgestrahlte Modellvariationen oder eine bereits beklebte Schiebetür zurückgreifen. Im Bereich der modernen Architektur und der puristischen Gestaltung spielt diese spezielle Türvariante, oft eine tragende und zentrale Rolle um ein exklusives Designbild zu erzielen.

Schiebetüren stellen ein markantes und vor allem ein individuelles Gestaltungsmerkmal eines Wohnraums dar und dank der großen, auf dem Markt erhältlichen Modelvielfalt können Sie die jeweiligen Schiebetüren ganz nach Ihren eigenen Präferenzen und den Gegebenheiten vor Ort auswählen. Schiebetüren schaffen aufgrund der kompakten Bauweise und der horizontalen Türöffnung mehr Platz und bieten die Möglichkeit, dass Sie die Möblierung Ihres Wohnraumes bis zur Tür positionieren können. Zusätzlich sorgen gerade Glastüren für ein Plus an Sicherheit, da Sie in der Regel mit Sicherheitsglas gebaut werden und daher nahezu unkaputtbar sind.

 Vor allem in modernen Einrichtungsambienten ist eine Glasschiebetür ein oft gewähltes Gestaltungsmittel, das im Handumdrehen geöffnet und geschlossen werden kann. Außerdem sorgen diese Schiebetüren dafür, dass Sie eine Variationsmöglichkeit erhalten, um Ihren Raum von einem großflächigen und einladenden Ambiente in einen kleinen und privaten Raum zu verwandeln, der zum Kuscheln einlädt.

 Häufige Einsatzbereiche einer Schiebetür

Neben der klassischen Raumabtrennung werden Schiebetüren häufig in Kleiderschränken, Abstellkammern und Fluren verwendet. Im Prinzip also in allen Bereichen, in denen es darauf ankommt, mit einem minimalen Platzangebot ein Maximum an Effektivität zu erreichen. Oft finden sich gerade Glasschiebetüren in Praxen, Büros und Wintergärten. Selbstverständlich können Glasschiebetüren auch in Privaträumen verwendet werden, hier insbesondere im Arbeitszimmer.

 Die aktuelle Technik hinter Schiebetüren

In der Regel werden Schiebetüren in einer hängenden Konstruktion befestigt. Hier kann die Schiebetür vollkommen frei hängen und es wird ein pendeln der Türe effektiv verhindert. Zusätzlich werden auf diese Art unschöne Schienen vermieden, die sich sehr schnell zu einem wahren Staubmagneten entwickeln können. Gerade dieser Umstand war noch vor nicht allzu langer Zeit oft ein Gegenargument für den Einbau und die Verwendung einer Schiebetüre.

Schiebetüren aus Holz und Glas
Mit Schiebetüren schaffen Sie in Ihrem Wohnraum ein modernes Ambiente, das Ihre Gäste bezaubern wird. Zusätzlich nutzen Sie gerade in kleinen Räumlichkeiten den Platz ideal aus und sorgen für zusätzliche Bewegungsfläche. Da Sie die Schiebetür ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen und Wünschen auswählen können, ist Ihrer Kreativität und Vorstellungskraft nahezu keine Grenze gesetzt. Die Schiebetüren der aktuellen Generation verfügen über ein sehr faires Preis-Leistungs-Verhältnis und die Zeiten von quietschenden und pendelnden Türen sind bereits seit sehr langer Zeit vorbei. Gerade in modernen und puristischen Ambienteszenerien können Schiebe- und Glastüren sehr oft als Gestaltungselement verwendet werden, dass sich mit sehr wenig Aufwand in ein absolutes Highlight jedes Wohn-, Schlaf- oder auch Arbeitsbereiches verwandeln lässt. Bei einer Um- oder Neugestaltung eines Wohnraumes sollten Schiebetüren, an zentralen Positionen, auf jeden Fall in Erwägung gezogen werden, da hier mit wenig Einsatz eine unverwechselbare Designwirkung erzielt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*