Autoren-Archive: Johann Laji

Trendige Glastürbeschläge für Glastüren und Schiebetüren aus Glas

Glastürbeschläge heben das Design Ihrer Glastür positiv hervor

Glastüren und Glastürbeschläge werden privaten und geschäftlichen Umfeld immer beliebter. Sie vermitteln einen gehobenen Komfort, schließen einen Raum komplett ab und lassen doch genügend Licht hindurch. Sie wirken filigran und lassen sich individuell gestalten. Damit Glastüren elegant und trendig wirken, werden an einen Glastürbeschlag besondere Anforderungen gestellt. Anders als Beschläge für Holztüren muss ein Glastürbeschlag auf der glatten Oberfläche haften und mit dem Design der Glastür harmonieren.

Glastürbeschläge Messing
Glastürbeschläge Messing

Das Material für einen Glastürbeschlag

Glastürbeschläge bestehen in der Regel aus Aluminium oder Edelstahl. Die Klinke kann auch mit Kunststoff verkleidet sein. Dann ergeben sich für den Glastürbeschlag farbige Gestaltungsmöglichkeiten. Edelstahl und Aluminium wirken mit ihrer silberfarbigen Oberfläche sehr hochwertig. Während Edelstahl in polierter und gebürsteter Optik für Glastürbeschläge verwendet wird, ist die Oberfläche von Aluminium eloxiert. Diese Versiegelung macht Aluminium besonders kratzfest. Bei der Veredlung kann das Aluminium in diesem Arbeitsgang eingefärbt werden. Der metallisch glänzende Charakter des Aluminiums bleibt erhalten. Eine weitere Möglichkeit für eine Glastürbeschlag ist die Ummantelung des Drückers mit Kunststoff. Noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich mit Messing. Der Glastürbeschlag bekommt mit dem Einsatz von Messing eine zweifarbige Oberfläche. Messing lässt sich am Drücker, an den Abdeckkappen und den Türbändern der Glastürbeschläge einsetzen.

Formen und Design der Glastürbeschläge

Schlosskasten, Türbänder und Drücker der Glastürbeschläge bilden eine Einheit. Nicht nur die Optik ist dabei maßgebend, sondern auch die Form der Abdeckkappen. Diese können an den Kanten eckig oder abgerundet sein. Sie finden Glastürbeschläge mit dreieckigen Abdeckkappen oder runde Lösungen bei WC-Verriegelungen. Für die Drückergarnitur werden ebenfalls unterschiedliche Varianten angeboten. Sie finden Ihren ganz persönlichen Glastürbeschlag mit gerader oder leicht geschwungener Klinke und mit Klinken, die einen gebogenen Abschluss besitzen. In den meisten Fällen sind die Griffflächen der Klinken für den Glastürbeschlag rund gestaltet und liegen gut in der Hand. Wird ein Drehknopf als Verriegelung verendet, dann ist dieser immer rund.

Wie halten die Glastürbeschläge?

Glastuerbeschlag-Aluminium
Glastuerbeschlag-Aluminium

Für die Aufnahme des beiderseitigen Drückers der Glastürbeschläge besitzt die Glastür ein Loch. Zwischen Beschlag und Glastür sorgt eine Gummidichtung für den richtigen Sitz. Auch für die Scharniere der Türbänder sind Bohrungen erforderlich. Die Scharniere werden mit einer passenden Deckkappe abgedeckt. Ein komplettes Set Glastürbeschläge besteht aus Schlosskasten, Türbändern, Hülsen, Drückerführung, Drückergarnitur und Schlüssel. Eine Wahl besteht zwischen verschließbaren und unverschließbaren Beschlägen.

 

Duschen aus Glas mit Glastür

Duschen mit Stil

Früher war für die Dusche, lediglich eine kleine Ecke im Badezimmer vorgesehen und innen war es nicht nur nass, sondern vor allem dunkel. Für edle Duschen und Bäder liegen Glastüren, Glasschiebetüren oder Wände aus Glas, voll im Trend. Glas ist nicht nur schöner, sondern bequemer, praktischer und stabiler, als die Alternative aus Kunststoff, oder der alte Duschvorhang.

Duschen mit Stil
Duschen mit Stil

Eine Glastür verleiht Ihrer Dusche ein hochwertiges Aussehen

Mit der Zeit ändern sich die Duschgewohnheiten. Bad-Duschen haben mittlerweile einen richtigen Vorzeige Charakter. Duschen ist nicht nur schnell, sondern vor allem gesund. Wer morgens, kurz kalt duscht, aktiviert sein Gehirn. Außerdem lohnt sich das Duschen finanziell, denn man braucht nur ein Fünftel so viel Wasser, wie beim Baden. Wenn Sie mit Stil duschen wollen, brauchen Sie heutzutage nicht mehr die Wellness-Oasen, der nächsten Thermen oder des Saunabades zu besuchen oder ein Hotelzimmer in einem 5-Sterne Hotel reservieren. Sondern Sie duschen, auch zu Hause, äußerst komfortabel.

Dampf-, Regenschauer- Massage-Duschen sind beliebte Ausstattungsmerkmale einer modernen Dusche. Es lohnt sich jedoch vor allem auf hochwertige Dusch-Türen mehr wert zu legen. Duschen mit Wänden aus Glas oder Glastüren lassen das Licht ungehindert hinein, sorgen damit für ein gesundes Gefühl und hellen die Stimmung auf. Morgenmuffel werden dies zu schätzen wissen. Zudem lässt sich die Tür bequem bedienen und man hat bei einer stabilen Glastür bzw. einer Schiebetür aus Glas, keine Angst mehr davor sie kaputt zu machen, wie dies bei klapprigen Plastik-Türen der Fall ist. Es entsteht auch nicht mehr der typische Unbehagen, welches vor allem die hässlichen Duschvorhänge ausstrahlen. Eine Dusche mit Glas, wertet jedes Badezimmer architektonisch auf. Selbst einfach eingerichtete Badezimmer, wirken mit einer Glastür in der Dusche, hochwertig eingerichtet. Dieses Design strahlt Prestige aus. Selbst einfache Dusch-Bäder wirken damit luxuriöser, als teure Luxus-Duschen, aus Plastik.

Praktisch und sicher Duschen
Praktisch und sicher Duschen

Praktisch und sicher Duschen

Unschöne Kalk- und Wasserflecken, die sich nur mit viel Schrubberei entfernen lassen, gehören bei der Glastür-Dusche ebenfalls der Vergangenheit an. Einfach mit Wasser abspülen, oder etwas Seifenwasser abwischen und schon ist die Dusche wieder hygienisch und glänzend sauber.

Eine Dusche mit Glastür besitzt unter dem Aspekt der Sicherheit, entscheidende Vorteile. Senioren wissen zu schätzen, dass es in der Dusche nie duster wird und sie ihr Partner von aussen sehen und notfalls zur Hilfe eilen kann. Menschen, die unter Klaustrophobie leiden sind über eine durchsichtige Glastür in der Dusche sicher dankbar. Mit einer Glastür-Dusche, werden Sie sich nie eingeschlossen fühlen.

Glastüren - modern, edel, einzigartig

Möchten Sie Ihre Wohnung geschmackvoll einrichten, bringen Sie Glastüren ein.

Eine herkömmliche Glastür wirkt oft etwas rustikal oder gar schmucklos. Modell aus Glas zieren ein Zimmer und schaffen einen Blickfang. Idealerweise finden Sie Türen, welche zum Einrichtungsstil Ihrer vier Wände passen. Dies ist auch kein Problem, da die Modelle mannigfaltig in Erscheinung treten. Für jeden Anspruch findet sich die entsprechende Glastür.

Glastüren Adali
Glastüren Adali

Glastüren - die Facettenvielfalt auf einen Blick

Der auffälligste Unterschied dieser Türen zu anderen ist die Beschaffenheit - Glas statt Holz und Kunststoff. Bereits ein Blick auf das Bauelement verrät den guten Geschmack der Bewohner. Zudem finden sich äußerliche Differenzen bei den verschiedenen Glastüren untereinander. Bevorzugen Sie die schlichte Variante, stehen Ihnen die bekannten durchsichtigen Modelle zur Verfügung. Mögen Sie das Außergewöhnliche und suchen Sie nach etwas mehr Sichtschutz, interessieren Sie sich wahrscheinlich für eine blickdichte Glastür. Es gibt sie in verschiedenen Farben, hellen und dunklen Tönen. Einige der Glastüren sind sogar größtenteils blickdicht und bestechen durch schmale, durchsichtige Streifen in der Färbung. Modelle mit der Bezeichnung "Rillenschliff" zeichnen sich durch ihre besonderen Schmuckelemente aus. Linien, Wellen, persönliche Motive - Sie wählen Ihren Favoriten selbst aus. Einzigartig sind Exemplaren mit eingebrannter Lasergravur. Das aufgebrachte Bild scheint zart durch das Material, ohne aufdringlich zu wirken. Sandgestrahlte Glastüren schützen durch ihre trübe Beschaffenheit vor Blicken. Eine solche Glastür lässt sich ebenso mit verschiedenen Musterungen und Motiven erwerben. Kennen Sie schon das Glas im Glas? Türen, die mit sogenannten Facettensteinen versehen sind, wirken besonders außergewöhnlich. Schmuckhafte Elemente aus gleichem Material zieren die Türen auf ansprechende Weise. Je nach Sicht, heben sich die Steine durch Lichtreflexion von den Glastüren ab. Wie die Facetten angeordnet sind, ist von der Beschaffenheit einer jeden Glastür abhängig. Nicht zuletzt entscheidet die Verschlussart für die Möglichkeit der Verzierung der Wohnung. Sie bekommen Modelle zum Schieben wie auch Exemplare, die sich normal über eine Klinge öffnen lassen.

Glastüren Adima
Glastüren Adima

Türen aus Glas - das macht sie unverwechselbar

Normale Türen, etwa aus Holz scheinen lediglich der Abgrenzung von Räumen zu dienen. Glastüren wirken darüber hinaus als Schmuckelement. Die außergewöhnliche Optik einer Glastür sorgt ausreichend Gestaltungsmöglichkeiten der betreffenden Räumlichkeiten. Ob mit Motiv oder ohne, diese Türen sind in jedem Fall ein Blickfang. Zudem sind Glastüren stabil und beständig und die Reinigung ist einfach. Der Pflegeaspekt ist ein Punkt, der für den Einbau der besonderen Türen spricht. Die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten lassen Ihnen genügend Raum, Ihre eigene Kreativität unterzubringen und auch nach außen zu zeigen.